PALFINGER AG bereitet sich mit Datenqualitäts-Tools der IPS auf SAP S/4HANA vor

Die PALFINGER AG setzt auf die Datenqualitätslösungen der ISO Professional Services (IPS). Im Kontext der Umstellung auf S/4HANA und der damit verbundenen Einführung des zentralen Geschäftspartners, entschied sich das Unternehmen für die Lösungen des Nürnberger SAP Spezialisten.

Die PALFINGER AG nutzt bislang SAP ERP; die Umstellung auf SAP S/4HANA erfolgt im Parallelbetrieb. Vorherige Versuche mit anderen, simpleren Datenqualitätslösungen im ERP System, verliefen nicht erfolgreich. Die Tools waren nicht ausreichend in die Unternehmensprozesse integriert, um die Entstehung neuer Dubletten zu verhindern. Die Anforderung, die vorhandenen Stammdaten qualitativ aufzuwerten und eine Basis ohne Dubletten zu schaffen, entstand erst bei der Customer-Vendor-Integration.

In diesem Zusammenhang evaluierte PALFINGER einige Lösungen zur Dublettenprüfung und -bereinigung, Adressvalidierung und UST-ID-Prüfung. Nach einem intensiven Auswahlverfahren, entschied sich die PALFINGER AG, die Datenqualitätslösungen der ISO Professional Services einzuführen. Die entscheidenden Punkte, die für die IPS sprachen, waren die funktionale Bandbreite der SAP Add-ons im Bereich Stammdatenmanagement und die sehr gute Integration in die Systeme SAP ERP und S/4HANA.

Verwendung von Cookies auf den Websites der ISO Travel Solutions GmbH
Auf unserer Website kommen Cookies sowie Webanalyse-Tools wie Google Analytics zum Einsatz, die Daten über Ihr Nutzungsverhalten sammeln. Das hilft uns unser Web-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden und schließen